Gesichter Christi: Jesus in Indien

01-03-2009 von Radioredaktion

Ein Mensch hat viele Gesichter, sagt man. Jesus hat mehr. Wie der Begründer des Christentums dargestellt wird, ist – weltweit gesehen – ganz schön unterschiedlich: Bei uns in Deutschland klassisch mit langen braunen Haaren und Bart, wie wir es eben jedes Jahr um Ostern in den Passionsfilmen sehen.

In Afrika ist er schwarz – und hängt längst nicht immer nur leidend am Kreuz. Derzeit läuft in der Katholischen Akademie Domschule in Würzburg eine Vortragsreihe, die sich genau mit diesen unterschiedlichen Bildern von Jesus beschäftigt: „Gesichter Christi“ heißt sie. Regine Krieger hat eine Expertin zum Thema „Gesicht Christi in Indien“ getroffen. Und sie zunächst mal gefragt, wie sich die Inder Jesus – ganz oberflächlich betrachtet – so vorstellen.

Download MP3 (3:27min, 3MB)

Link zur Katholischen Akademie Domschule

Eine Seelenreise mit Tiefgang

01-03-2009 von Radioredaktion

Vor einigen Wochen feierte die literarische Welt den 200. Geburtstag von Edgar Allan Poe. Der amerikanische Schriftsteller gilt als der Urvater aller Horrorgeschichten. Doch während viele seiner Nachfolger mit billigen Effekten an der Oberfläche kratzten, hat Poe die Abgründe menschlicher Angst nicht nur spannend, sondern auch philosophisch und theologisch ausgeleuchtet.

Selbst ein scheinbarer Abenteuerroman wie die Geschichte des Arthur Gordon Pym ist in Wahrheit eine Seelenreise mit Tiefgang. Dieses Buch stellt Ihnen Lothar Reichel nun vor – zusammen mit dem Würzburger Professor für amerikanische Literaturgeschichte, Dr. Jochen Achilles.

Download MP3 (4:21min, 4MB)

Schweinfurts neuer Konsumtempel

01-03-2009 von Radioredaktion

Es ist ein monströses Gebäude: Die neue Stadtgalerie in Schweinfurt ganz in der Nähe des Bahnhofs Mitte. 100 Geschäfte verteilen sich auf zwei Stockwerke, die Größe der Verkaufsfläche entspricht drei Fußballfeldern.

Und trotzdem wurde es schon eng am Donnerstag, als die Galerie für die Besucher erstmals die Türen öffnete: Allein an dem Tag sollen sich 55.000 Menschen in der Einkaufsstraße gedrängelt haben. Auch Dominic Winkel war dabei und hat unter anderem mit einigen der Besucher gesprochen.

Download MP3 (2:12min, 2MB)

Kirche gegen Kommerz - Teil 2 des Beitrags

Kirche gegen Kommerz

01-03-2009 von Radioredaktion

Die Schweinfurter sind mächtig stolz auf ihre neue, prächtige Stadtgalerie, im vorigen Beitrag berichten wir darüber. Viele Würzburger werfen angeblich schon neidische Blicke auf das 175-Millionen-Euro-Projekt.

Doch die Galerie hatte noch nicht die Türen geöffnet, da meldeten sich die Skeptiker zu Wort, unter ihnen Vertreter der Kirche. Schon die Eröffnungsparty stand unter keinem guten Stern, denn die fand ausgerechnet am Aschermittwoch statt, an dem die Fastenzeit beginnt. Dominic Winkel hat mit dem katholischen Dekan in Schweinfurt Reiner Fries darüber gesprochen.

Download MP3 (2:55min, 3MB)


::