Sibylla Schwarz

01-08-2010 von Radioredaktion

Wer gerne zu Freilichtaufführungen geht – der hat zur Zeit ein großes Angebot zur Auswahl!
Allein in Würzburg gibt’s Hafensommer, Konzerte im Festungsgraben, Theater am Schützenhof…..
Auf dem Kiliansplatz wird mit dem Stück „Das große Welttheater“ die Barockzeit lebendig. An die gleiche Zeit erinnert ein Stück, das jetzt im Efeuhof des Würzburger Rathauses Uraufführung hatte: Es heißt
„Dichtung, Liebe, Tod“ und handelt von der Barockdichterin Sibylla Schwarz.
Petra Langer hat die Hauptdarstellerin und den Autor des Bühnenwerks getroffen.

Heute wird das Stück „Dichtung. Liebe, Tod“
zum letzten Mal im Efeuhof des Rathauses aufgeführt. Beginn ist um 20.30 Uhr.

Download MP3 (3:26min, 3MB)

Music is a healer: Pianistin mit Alzheimer

01-08-2010 von Radioredaktion

Wir haben uns für diesen Sommer eine Serie ausgedacht: “Die Heilende Kraft der Musik – Music is a healer” heißt sie. Und da geht es von singenden Krankenhäusern über Klangmassage und Tinnitustherapie bis zu Krisen meistern mit Musik.

Musik ist gespeicherte Erinnnerung. Und die folgende Geschichte zeigt, was diese Erinnerungen bewirken können. Pfarrerin Angela Karg erzählt sie.

Download MP3 (2:08min, 2MB)

Spirituelle Orte: Ayers Rock

01-08-2010 von Radioredaktion

Seit 1998 war Pfarrer Alfred Singer in der Diözese Würzburg zuständig für alle Fragen, die mit Weltreligionen, Sekten und diversen Weltanschauungen zusammenhängen. Ab heute ist er im Ruhestand, und er hat etwas mehr Zeit für sein liebstes Hobby: große Reisen zu heiligen Orten dieser Welt. Da er aber auch in der Vergangenheit viel unterwegs war und viel davon zu erzählen hat, nutzen wir diese Sommer- und Urlaubszeit, um uns von Alfred Singer ein wenig mitnehmen zu lassen in die weite Welt. Zusammen mit Lothar Reichel hat er sich in Gedanken noch einmal auf Weltreise begeben und berichtet von spirituellen Orten der Menschheit, die ihn besonders beeindruckt haben.

Download MP3 (5:11min, 5MB)


::