Zen-Crashkurs (2)

23-01-2011 von Radioredaktion

Zweiter Teil von Regine Kriegers Berichterstattung über den “Zen-Crashkurs”.

Download MP3 (3:26min, 3MB)

Zen-Crashkurs (3)

23-01-2011 von Radioredaktion

Dritter Teil von Regine Kriegers Berichterstattung über den “Zen-Crashkurs”.

Download MP3 (3:20min, 3MB)

Familiensonntag

16-01-2011 von KNA-Hörfunkredaktion

Heute ist der Familiensonntag der katholischen Kirche. Der offizielle zumindest, denn rein theoretisch sollte ja jeder Sonntag der Familie gehören… Da die Praxis sich aber immer weiter entfernt von solchen Idealen, hat auch die Deutsche Bischofskonferenz genau diese Diskrepanz zum Thema gemacht: „Alles unter einen Hut gebracht?“ – so heißt das Motto der aktuellen Aktion, die mit dem Familiensonntag beginnt. Damit will die Kirche helfen, dem täglichen Dauerstress zwischen Karriere, Kind und Kegel zu begegnen. Gottfried Bohl berichtet.

© KNA – alle Rechte vorbehalten. Dies ist ein Beitrag von KNA-Hörfunk, Weiterverbreitung nur nach Rücksprache mit der Katholischen Nachrichten-Agentur (0228 – 26 000 32).

Download MP3 (2:42min, 3MB)

Prälat Scheipers trifft Schüler

16-01-2011 von Radioredaktion

Geschichte ist ja als Unterrichtsfach nicht bei allen Schülern beliebt. Zuviel trockene Fakten, Jahreszahlen, die man pauken muss…
Ganz anders vermittelt sich Geschichte, wenn jemand als Zeitzeuge erzählt. Vor allem von Zeiten, die wir uns heute kaum mehr vorstellen können. Ein solcher Zeitzeuge trat diese Woche im Egbert-Gymnasium in Münsterschwarzach auf:
Ein 97jähriger Priester, der vier Jahre im Konzentrationslager Dachau war. Und der Georg Häfner gekannt hatte. Den Mann, der im Mai in Würzburg selig gesprochen wird.
Die Schüler in Schwarzach werden zu diesem Anlaß ein Oratorium aufführen. Deshalb hörten sie ganz aufmerksam den Erinnerungen zu…
Petra Langer kann’s bestätigen.

Download MP3 (4:33min, 4MB)

Portrait: Hermann Scheipers

16-01-2011 von Radioredaktion

Die Zeit wird langsam knapp – für die Erzählungen von Zeitzeugen, die das Dritte Reich als Erwachsene noch erlebt haben. Die zum Beispiel als KZ-Häftlinge die menschenverachtende Seite des Regimes kennen gelernt haben.
Ein solcher ist der 97jährige Hermann Scheipers. Als junger Priester wurde er 1941 ins KZ Dachau eingeliefert – aus heute nicht mehr verständlichen Gründen.
Diese Woche hat er im Egbert-Gymnasium in Münsterschwarzach Schülern davon erzählt. Im letzten Beitrag haben wir von der Begegnung berichtet.
Jetzt schaut Petra Langer noch mal genauer auf den persönlichen Lebensweg von Hermann Scheipers…

Download MP3 (4:46min, 4MB)

Caritaskampagne

16-01-2011 von KNA-Hörfunkredaktion
„Kein Mensch ist perfekt“ – so heißt das Leitwort der neuen Jahreskampagne der Caritas. Ein Jahr lang steht dabei die Situation von Menschen mit Behinderungen im Zentrum der Aufmerksamkeit. Egal ob in der Schule, bei der Arbeit oder Freizeit – das katholische Hilfswerk will zeigen, dass Behinderte genauso dazu gehören, wie alle anderen auch. Damit das funktioniert, müssen noch einige Barrieren abgebaut werden – im Alltag genauso wie in den Köpfen, erklärt Caritas-Präsident Peter Neher.
Gottfried Bohl hat ihn getroffen.

© KNA – alle Rechte vorbehalten. Dies ist ein Beitrag von KNA-Hörfunk, Weiterverbreitung nur nach Rücksprache mit der Katholischen Nachrichten-Agentur (0228 – 26 000 32).

Download MP3 (2:40min, 3MB)


<< Vorherige Seite :: Nächste Seite >>