Bischof Benjamin Ndiaye aus dem Senegal

16-10-2011 von Radioredaktion

Einen Gast von sehr weit her, konnte das Bistum Würzburg in der vergangenen Woche begrüßen. Ein Bischof aus dem afrikanischen Senegal war gekommen, um von den Problemen in seinem Land und seiner Diözese zu berichten. Der Bischof kam auf Einladung des Missionswerks „missio“ und Sebastian Auer hat ihn getroffen.

Download MP3 (2:51min, 3MB)

Island ist Ehrengast auf der Frankfurter Buchmesse

16-10-2011 von Radioredaktion

Island ist in diesem Jahr Ehrengast auf der Frankfurter Buchmesse, die heute zu Ende geht. Das kleine Land im hohen Norden hat uralte Traditionen, die es bis heute pflegt und auf die die Bewohner sehr stolz sind. Das spiegelt sich auch in der Literatur wieder. Sebastian Auer hat einen isländischen Autor auf der Buchmesse getroffen, der ihm auf Isländisch aus einem alten Abenteuerroman vorgelesen hat.

Download MP3 (3:10min, 3MB)

Energie für Kinder erfahrbar machen

16-10-2011 von Radioredaktion

„Papa, wieso leuchtet die Lampe, was ist Energie, und wieso sieht man die nicht?“ – Könnte schon sein, dass Eltern da erst mal schlucken müssen, bevor sie sich bei solchen Fragen die Antwort zurecht legen. In vier Kindergärten in Würzburg ist diese Woche ein neues Modellprojekt angelaufen, das sie dabei unterstützen kann: „Energie für Kinder erfahrbar machen“ heisst diese besondere, deutschlandweit einzigartige Form der Gruppenstunde. Regine Krieger hat sich von den Experten dort gleich mal erklären lassen, was Energie denn ist.

Download MP3 (2:18min, 2MB)

Neugermanisches Heidentum

16-10-2011 von Radioredaktion

„Sagenhaftes Island“ unter diesem Motto präsentiert sich die kühle Insel in diesem Jahr als „Ehrengast“ auf der Frankfurter Buchmesse. Viel spannende Literatur gibt es da zu entdecken – wie zum Beispiel junge Autoren die alten Sagen neu erzählen.
In diesem Zusammenhang ist es ja ganz interessant zu erfahren, dass auf Island das „Neugermanische Heidentum“ als Religion seit 40 Jahren staatlich anerkannt ist.
Petra Langer hat in Würzburg eine Expertin entdeckt, die sich damit professionell beschäftigt.

Download MP3 (4:07min, 4MB)

Woche des Sehens

16-10-2011 von Radioredaktion

In der Stadt sind sie meist leicht zu erkennen: Ein langer weißer Stock oder ein Hund, oft noch eine Binde mit drei Punkten auf dem Arm – die Rede ist von stark Sehbehinderten oder Blinden. 500 000 Menschen leben in Deutschland mit dieser Behinderung, und die vergangene Woche sollte ihr Schicksal ein wenig mehr in den Mittelpunkt rücken. Denn in der „Woche des Sehens“ gab es im ganzen Land Aktionen und Vorsorgemaßnahmen zum Thema Blindheit. Mein Kollege Sebastian Auer hat das zum Anlass genommen, sich mit einem Blinden zu treffen.

Download MP3 (2:05min, 2MB)

TV-Produktion Borgia

16-10-2011 von KNA-Hörfunkredaktion

Es ist die bisher wohl teuerste TV-Produktion aus europäischen Landen. 25 Millionen Euro soll der spektakuläre Sechsteiler „Borgia“ gekostet haben. Morgen, am 17. Oktober startet der erste Teil der Saga um 20.15 Uhr im ZDF.
In einer der Hauptrollen ist auch Andrea Sawatzki zu sehen. Das opulent inszenierte Geschichtsdrama dreht sich um die Adelsfamilie Borgia, aus der zwei Päpste gestellt wurden, unter anderem Rodrigo Borgia, besser bekannt als Alexander der VI.
Gottfried Bohl macht neugierig.
© KNA – alle Rechte vorbehalten. Dies ist ein Beitrag von KNA-Hörfunk, Weiterverbreitung nur nach Rücksprache mit der Katholischen Nachrichten-Agentur (0228 – 26 000 32).

Download MP3 (2:46min, 3MB)


::