Obdachlosigkeit im Winter

05-02-2012 von Radioredaktion

Deutschland bricht Kälterekorde in dieser Woche. So kalt wie in den letzten Tagen war es laut deutschem Wetterdienst seit 1986 nicht mehr. Zweistellige Minusgrade sind eine Herausforderung für jeden, der auf den Straßen Mainfrankens unterwegs ist. Vor allem aber sind sie eine Herausforderung für Obdachlose, die auf der Straße leben. Regine Krieger hat einen Würzburger Wohnungslosen getroffen und erfahren, wie dieser Lebenskünstler sich bei der Eiseskälte warm hält.

Download MP3 (3:27min, 3MB)

Eine Rabbinerin in Bamberg

05-02-2012 von Radioredaktion

Bayern erste Rabbinerin, Antje Deusel, ist seit November letzen Jahres im Amt. Die 51jährige Ärztin aus Bamberg legt viel Wert darauf, den Menschen wirkliche Berührungsmöglichkeiten mit dem Judentum zu vermitteln. Deshalb hat sie jetzt Studenten die Bamberger Synagoge gezeigt und etwas vom jüdischen Glauben erklärt.
Fabian Hollet war dabei.

Download MP3 (2:33min, 2MB)

Bibelabschreiben

05-02-2012 von Radioredaktion

Die neuen Medien machen es uns einfach – in Windeseile sind ein paar Zeilen eingetippt, per e-Mail weggeschickt und fertig ist die Sache. Lange, handgeschriebene Briefe haben mittlerweile Seltenheitswert!
Umso außergewöhnlicher wirkt das Bibelabschreibprojekt einer kleinen evangelischen Kirchengemeinde namens „Ortenburg“ bei Passau.
Mareen Meier über eine kuriose Idee.

Download MP3 (2:24min, 2MB)

Voodoo (Teil 1)

05-02-2012 von Radioredaktion

Puppen, von Nadeln durchstochen, damit anderen Menschen Böses widerfährt – Zombies, also lebende Tote – Hühnerblut und mysteriöse Priesterinnen: Das sind Klischees, mit denen das Wort „Voodoo“ behaftet ist. Daß sich dahinter aber ein ernstzunehmendes religiöses System verbirgt, kann man zur Zeit im Bremer Überseemuseum erfahren. Dort wird eine Ausstellung gezeigt, die auf beeindruckende Weise demonstriert, wie vielfältig und komplex Voodoo wirklich ist. Die Direktorin des Museums, Dr. Wiebke Ahrndt, hat Lothar Reichel auf einen Streifzug mit durch die Ausstellung genommen.

Download MP3 (4:13min, 4MB)

Voodoo (Teil 2)

05-02-2012 von Radioredaktion

Puppen, von Nadeln durchstochen, damit anderen Menschen Böses widerfährt – Zombies, also lebende Tote – Hühnerblut und mysteriöse Priesterinnen: Das sind Klischees, mit denen das Wort „Voodoo“ behaftet ist. Daß sich dahinter aber ein ernstzunehmendes religiöses System verbirgt, kann man zur Zeit im Bremer Überseemuseum erfahren. Dort wird eine Ausstellung gezeigt, die auf beeindruckende Weise demonstriert, wie vielfältig und komplex Voodoo wirklich ist. Die Direktorin des Museums, Dr. Wiebke Ahrndt, hat Lothar Reichel auf einen Streifzug mit durch die Ausstellung genommen.

Download MP3 (3:37min, 3MB)


::