Seniorensternsinger

06-01-2013 von Radioredaktion

Am Freitag vor einer Woche war Würzburg voll mit Sternsingern, die alle als drei Könige verkleidet bei einer großen Prozession durch die Innenstadt gezogen sind. Sie kamen aus ganz Deutschland zur zentralen Eröffnungsfeier, die jedes Jahr in einer anderen Diözese stattfindet. Unter den über 2000 Kindern und Jugendlichen entdeckte Petra Langer eine Sternsingergruppe, die sich vom Alter deutlich von den anderen abgehoben hat.
Da musste sie doch mal genauer nach dem Alter fragen…

Download MP3 (3:10min, 3MB)

Sternsingervorbereitung

06-01-2013 von Radioredaktion

Heute haben sie ihren großen Tag: Die Kinder und Jugendlichen, die als orientalische Könige verkleidet durch die Straßen ziehen. Als Sternsinger kommen sie in frommer Mission, denn sie bitten um eine Spende für Kinder, denen es nicht so gut geht.
Stellvertretend für die vielen Gruppen hat Burkard Vogt Sternsinger in Stockstadt besucht.

Download MP3 (2:27min, 2MB)

Weihrauch

06-01-2013 von KNA-Hörfunkredaktion

Was ist das passende Geschenk für den Sohn Gottes? Was würden Sie schenken? Vor dieser Frage standen vor 2.000 Jahren auch die Heiligen Drei Könige, deren Gedenktag heute gefeiert wird. Schließlich – so steht es in der Bibel – “taten sie ihre Schätze auf und schenkten ihm Gold, Weihrauch und Myrrhe.” Aber warum gerade Weihrauch? Was ist das Besondere daran? Für manchen duftet er, dem anderen wird die Luft zu dick, wenn geräuchert wird. Gottfried Bohl hat sich unter Ärzten, Messdienern und “weihraucherfahrene” Prominenten wie Claus Kleber, Michael Mittermeier und Steffen Seibert umgehört…

© KNA – alle Rechte vorbehalten. Dies ist ein Beitrag von KNA multimedia, Nutzung und Weiterverbreitung nur nach Rücksprache mit der Katholischen Nachrichten-Agentur (0228 – 26 000 202).

Download MP3 (2:37min, 2MB)

Aktion für Tansania

06-01-2013 von KNA-Hörfunkredaktion

Heute sind sie wieder unterwegs: Bundesweit etwa eine halbe Million Mädchen und Jungen verkleidet als Heilige Drei Könige. Dabei sammeln sie Spenden und bringen den Segen „Christus mansionem benedicat“ – „Christus segne dieses Haus“. “Segen bringen, Segen sein” – so heißt auch das Leitwort der aktuellen Aktion Dreikönigssingen. Im Mittelpunkt steht diesmal das Thema Kindergesundheit.
Gottfried Bohl informiert, wer heuer mit den Spenden vor allem unterstützt werden soll.

© KNA – alle Rechte vorbehalten. Dies ist ein Beitrag von KNA multimedia, Nutzung und Weiterverbreitung nur nach Rücksprache mit der Katholischen Nachrichten-Agentur (0228 – 26 000 202).

Download MP3 (2:47min, 3MB)


::