Missionsärztin Johanna Davis-Ziegler (Teil 1)

01-07-2012 von Radioredaktion

Von Würzburg hinaus in die Welt – dieses Motto galt und gilt für eine ganz bestimmte Sorte Fernreisende – nämlich solche, die sich als Missionsärzte auf den Weg machen.
Vor genau 90 Jahren hatten katholische Orden die Idee, eine Einrichtung zu gründen, um ihre eigenen Leute, aber auch die Menschen in den fernen Ländern gesundheitlich gut zu betreuen. Die Geburtsstunde des „Missionsärztlichen Instituts“.
An diesem Wochenende wird Jubiläum gefeiert und wir legen mal den Beruf des „Missionsarztes“ unters Mikroskop…
Zunächst stellt Petra Langer Johanna Davis-Ziegler vor. Sie ist eine Missionsärztin vom „alten Schlag“ – inzwischen 94 Jahre alt. Vor einiger Zeit, als sie wieder mal auf Heimaturlaub in Deutschland war, hat sie von ihrem abenteuerlichen Leben erzählt.

Download MP3 (2:36min, 2MB)

Alle Kommentare RSS

Ihr Kommentar

No audio file allowed