Hermann Hesse

05-08-2012 von Radioredaktion

Er hat den „Steppenwolf“ geschrieben und „Das Glasperlenspiel“. Ein Kultbuch für Generationen wurde seine Buddha-Legende „Siddhartha“. Hermann Hesse – einer der Großen der deutschen Literatur. In dieser Woche jährt sich sein Todestag zum fünfzigsten Mal. Anlaß für Lothar Reichel, sich auf die Spuren des Dichters zu begeben – auf die seines Lebens und auf die seiner Bücher. Überraschenderweise führt eine dieser Spuren auch nach Würzburg.

Download MP3 (3:48min, 4MB)

Alle Kommentare RSS

Ihr Kommentar

No audio file allowed