Aller guten Dinge sind nicht immer drei

23-11-2008 von Radioredaktion

Hans Jellouschek ist Deutschlands wohl bekanntester Paartherapeut. Und er war diese Woche zu Gast bei der Katholischen Akademie Domschule im Würzburger St. Burkadushaus. Vor 200 Interessierten hielt er einen Vortrag zum Thema „Der, die, das Dritte in der Paarbeziehung – Gefährdung oder Chance“.

Regine Krieger wollte wissen, was sich hinter dieser etwas apokryphen Formel verbirgt, und hat Hans Jellouschek gefragt, was oder wen er denn meint mit „dem oder der Dritten“.

Download MP3 (3:32min, 3MB)

Alle Kommentare RSS

Ihr Kommentar

No audio file allowed