50 Jahre Zweites vatikanisches Konzil

07-10-2012 von KNA-Hörfunkredaktion

Nächste Woche beginnt das große Jubiläumsjahr und zugleich das von Papst Benedikt XVI. ausgerufene “Jahr des Glaubens”. Anlass ist die Eröffnung des Zweiten Vatikanischen Konzils vor 50 Jahren – am 11. Oktober 1962. Seit dem wohl kirchenpolitisch wichtigsten Ereignis des vergangenen Jahrhunderts hat sich die katholische Kirche zur Welt hin geöffnet. Die Messen werden nicht mehr auf Latein gefeiert, es gab viel Neues in Sachen Ökumene und Religionsfreiheit, die Rolle der Laien in der Kirche wurde gestärkt… Das Konzil, das bis 1965 dauerte, findet bis heute glühende Anhänger, aber auch Kritiker – unter Bischöfen und Laien.
Gottfried Bohl hat ganz aktuell Teilnehmer und prominente Kirchenvertreter von heute nach ihren Einschätzungen gefragt.

© KNA – alle Rechte vorbehalten. Dies ist ein Beitrag von KNA multimedia, Nutzung und Weiterverbreitung nur nach Rücksprache mit der Katholischen Nachrichten-Agentur (0228 – 26 000 202).

Download MP3 (3:23min, 3MB)

Alle Kommentare RSS

Ihr Kommentar

No audio file allowed