Himmelstadt (Teil 1)

09-12-2012 von Radioredaktion

Bei uns fängt es nach dieser ersten Adventswoche vielleicht so allmählich an, zu „weihnachten“. In Himmelstadt hingegen „weihnachtet“ es schon sehr. Seit dieser Woche hat das Weihnachtspostamt dort offiziell eröffnet und schon jetzt sind über 6000 Briefe an das Christkind geschickt worden. Mit Wünschen, Grüße, Sorgen, Nöten und vor allem der Hoffnung auf Antwort. Rosemarie Schotte leitet seit nunmehr fast 20 Jahren das Postamt. Zeit für eine Bilanz, dachte sich Regine Krieger, und hat sich für die Frau interessiert, die hinter dem alljährlichen Weihnachtstrubel in Himmelstadt steckt.

Download MP3 (2:01min, 2MB)

Alle Kommentare RSS

Ihr Kommentar

No audio file allowed