Geschäft mit Weihnachtsbäumen

16-12-2012 von Radioredaktion

Bescherung ist ja eigentlich erst Heiligabend. Aber für Unternehmen und Händler ist die Adventszeit schon wie Weihnachten. Denn dann klingeln bei ihnen so richtig die Kassen. Wir haben uns gefragt, wer eigentlich am meisten von dem Weihnachtsgeschäft profitiert. Spielwarenhändler, Juweliere oder auch Parfümhändler haben wir dabei aber bewusst außen vorgelassen und uns auf Bereiche konzentriert, die auch direkt etwas mit dem Fest der Liebe zu tun haben.
Nachdem wir schon in einer Buchhandlung waren und herausgefunden haben, welche Weihnachtsgeschichten in diesem Jahr der Kassenschlager sind, haben wir uns dieses Mal die Christbäume vorgenommen.
Vanessa Biermann ist zu einer Weihnachtsbaumplantage in Lindelbach bei Würzburg gefahren und hat sich erklären lassen, welche Nadelbäume am meisten gekauft werden und wo genau der unterfränkische Christbaum seinen Ursprung hat.

Download MP3 (4:31min, 4MB)

Alle Kommentare RSS

Ihr Kommentar

No audio file allowed