Paulus und Luther

26-04-2009 von Radioredaktion

Diese Woche kam es in Würzburg zu einem interessanten Treffen. Man könnte es fast als „Treffen der Weisen“ bezeichnen: Der ehemalige Bischof von Würzburg, Paul Werner Scheele, begrüßte Professor Eduard Lohse, der früher Ratsvorsitzender der evangelischen Kirche in Deutschland war. Der 81-jährige und der 85-jährige hielten dann gemeinsam einen Vortrag: über einen über 2000-jährigen, nämlich Paulus, und Martin Luther, der dieses Jahr 526 Jahre alt geworden wäre. Es ging darum, was die beiden theologischen Denker Paulus und Luther gemeinsam haben, und was Sie uns heute sagen können. Regine Krieger, (28), hat sich gedacht, sie kann da bestimmt was lernen. Und hat sich auf die Suche nach Lebenstipps gemacht…

Download MP3 (4:14min, 4MB)

Alle Kommentare RSS

Ihr Kommentar

No audio file allowed