Filmbesprechung "Illuminati"

17-05-2009 von Radioredaktion

Es scheint diese spezielle Mischung zu sein: spektakuläre Schauplätze, dubiose Machenschaften einer Geheimorganisation, finstere Kirchenmänner und mysteriöse Symbole – das alles flott gemixt und in einen Thriller verpackt.
Das Erfolgsrezept des amerikanischen Autors Dan Brown. Mit „Sakrileg“ hat das bestens geklappt. Millionen Bücher wurden verkauft. Die Verfilmung war ein Riesenerfolg.
Jetzt ist „Illuminati“ dran. Diese Woche war Kinopremiere.
Statt in Paris spielt der Film diesmal in Rom. Gerade zu der Zeit, als einer neuer Papst gewählt werden soll….
Das ist wohl Pflichttermin für die Kirchenredaktion.
Lothar Reichel, Regine Krieger und Petra Langer – mitten drin im Vatikan…

Download MP3 (3:34min, 3MB)

Alle Kommentare RSS

Ihr Kommentar

No audio file allowed