Besuch von Bischof Kräutler

17-05-2009 von Radioredaktion

Wohl kaum eine Organisation ist weltweit so vernetzt wie die katholische Kirche. Da liegt es nahe, immer mal wieder über den eigenen deutschen Kirchturm hinaus zu blicken.
Gestern gab es dazu reichlich Gelegenheit: Beim ersten „Tag der Weltkirche“ in Würzburg.
Ein bunter Gottesdienst im Dom dazu Workshops zu Themen wie „Christen in Asien“, Kontakte nach Afrika, Befreiungstheologie in Lateinamerika, Tänze aus Bolivien.
Der prominenteste Gast kam aus Brasilien: Erwin Kräutler.
Petra Langer stellt ihn vor.

Download MP3 (3:15min, 3MB)

Alle Kommentare RSS

Ihr Kommentar

No audio file allowed