Neumünstereröffnung

21-06-2009 von Radioredaktion

Wer in Würzburg den Dom sucht, steht häufig etwas verwirrt in der Fußgängerzone. Zwei wuchtige Kirchen stehen fast unmittelbar nebeneinander.
Kenner wissen Bescheid: Die Kirche mit den vier Türmen ist der Dom und daneben steht Neumünster mit der prächtigen Kuppel.
Neumünster war jetzt für zwei Jahre geschlossen, denn innen wurde gründlich renoviert.
Am kommenden Mittwoch feiert Bischof Friedhelm Hofmann die Wiedereröffnung.
Petra Langer und andere Journalisten durften schon mal hinter die wuchtige Eingangstür blicken…

Download MP3 (3:55min, 4MB)

Alle Kommentare RSS

Ihr Kommentar

No audio file allowed