Mainfrankenmesse: Sonderseelsorge

29-09-2009 von Radioredaktion

Auf der Mainfrankenmesse 2009 auf der Würzburger Talavera präsentiert sich auch die Diözese Würzburg. Und zwar – richtig leicht zu merken – in Halle 1. Jeden Tag steht ein anderer Schwerpunkt im Vordergrund, heute: „Gemeinsam mit Grenzen leben“. Mit „Grenzen“ ist in dem Fall Unterschiedliches gemeint: eine körperliche oder geistige Behinderung oder auch eine psychische Krankheit. Das Bistum bietet diesbezüglich viele Alltagshilfen und Beratungen an. Die verschiedensten Spezialisten stehen Ihnen heute vor Ort in Halle 1 Rede und Antwort. Andreas Wallbillich hat vorab schon mal mit einem Vertreter der Diözese gesprochen, der den Gesamtüberblick über das Seelsorgeangebot im Bistum hat.

Download MP3 (1:54min, 2MB)

Alle Kommentare RSS

Ihr Kommentar

No audio file allowed