Flutkatastrophe in Pakistan

22-08-2010 von KNA-Hörfunkredaktion

Jedes dritte der rund 20 Millionen Flutopfer in Pakistan wartet laut Angaben der Vereinten Nationen weiter auf Unterstützung. „Ich rufe die internationale Gemeinschaft auf, ihre Hilfen für die pakistanische Bevölkerung zu beschleunigen“, sagte UN-Generalsekretär Ban Ki Moon bei seinem Besuch in der Hauptstadt Islamabad. Bislang steht den Vereinten Nationen zufolge erst ein Viertel der für die kommenden Monate benötigten rund 360 Millionen Euro zur Verfügung. Unterdessen haben zahlreiche Hilfswerke ihr Engagement ausgeweitet.
Stefan Klinkhammer informiert.

© KNA – alle Rechte vorbehalten. Dies ist ein Beitrag von KNA-Hörfunk, Weiterverbreitung nur nach Rücksprache mit der Katholischen Nachrichten-Agentur (0228 – 26 000 32).

Download MP3 (2:30min, 2MB)

Alle Kommentare RSS

Ihr Kommentar

No audio file allowed