Tatort: Glaube, Liebe, Tod

29-08-2010 von KNA-Hörfunkredaktion

Eine junge Frau wird unter mysteriösen Umständen ermordet aufgefunden. Ein besonders auffälliger Ketten-Anhänger führt Kommissar Moritz Eisner zu der geheimnisvollen Organisation „Epitarsis“. In der neuesten Tatort-Folge jetzt am Sonntag in der ARD ermittelt Harald Krassnitzer in der Rolle des Sonderermittlers Moritz Eisner rund um diese „Glaubensgemeinschaft“. Obwohl nur ein Film, erinnert doch vieles an die umstrittene Organisation Scientology, so der Sektenexperte Matthias Pöhlmann.
Stefan Klinkhammer macht neugierig auf den aktuellen Tatort.

© KNA – alle Rechte vorbehalten. Dies ist ein Beitrag von KNA-Hörfunk, Weiterverbreitung nur nach Rücksprache mit der Katholischen Nachrichten-Agentur (0228 – 26 000 32).

Download MP3 (2:31min, 2MB)

Alle Kommentare RSS

Ihr Kommentar

No audio file allowed