Joseph - der ewige Nebendarsteller

12-12-2010 von Radioredaktion

Wer die Tage langsam mal die Weihnachtskrippe hervorkramt, um der häuslichen Deko noch den letzten Schliff zu geben, dem fallen auch wieder die meist hölzernen Figuren in die Hand. Das Jesuskind – gut in Papier eingewickelt – und natürlich Maria und Joseph. Das Minimum, das wir für eine ordentliche Krippe brauchen. In einem Beitrag wollen wir uns heute mal der Figur widmen, die von den Dreien am unscheinbarsten wirkt: dem heiligen Joseph. Er ist zwar irgendwie immer mit dabei, aber ist er eigentlich überhaupt wichtig für die Weihnachtsgeschichte? Oder könnte man ihn im Grunde genommen auch wegkürzen? Regine Krieger hat nachgefragt, welche Rolle Joseph in der Weihnachtsgeschichte spielt…

Download MP3 (4:48min, 4MB)

Alle Kommentare RSS

Ihr Kommentar

No audio file allowed