Golgotha - musikalisch

20-03-2011 von Radioredaktion

Sich musikalisch mit einem ernsten Thema zu beschäftigen, das schätzen manche ja besonders in der Fastenzeit. Deshalb werden in der Zeit vor Ostern auch gern Oratorien aufgeführt –geistlichen Werke, in denen die Leidensgeschichte Jesu erzählt wird. Es muss aber nicht immer die berühmte Matthäus-Passion von Bach sein. In Würzburg wird am kommenden Sonntag, am 27. März, um 16 Uhr das Oratorium „Golgotha“ im Dom aufgeführt. Und das hier zum allerersten Mal!
Petra Langer hat den Domkapellmeister getroffen, der noch fleißig am Proben ist. Mit ihm hat sie sich über das unbekannte Werk und den Komponisten Frank Martin unterhalten.

Download MP3 (3:15min, 3MB)

Alle Kommentare RSS

Ihr Kommentar

No audio file allowed