Der historische Georg Häfner (Teil 2)

15-05-2011 von Radioredaktion

Heute nachmittag um 14 Uhr beginnt die festliche Seligsprechungsfeier von Georg Häfner im Würzburger Dom. Doch dort kommt man nur mit Platzkarten rein und die sind längst schon vergeben. Aber in die benachbarte Neumünsterkirche wird der Gottesdienst auch übertragen sowie auf einer großen Videoleinwand am Kiliansplatz.
Dass der neue Würzburger Selige nicht ohne Ecken und Kanten ist, haben wir vor ein paar Minuten im ersten Teil eines Portraits gehört. Der zweite Teil handelt jetzt von der entscheidenden Phase im Leben des einfachen Landpfarrers aus Oberschwarzach – von der Zeit im Konzentrationslager Dachau.
Petra Langer über den Mann, der heute in Würzburg seliggesprochen wird.

Download MP3 (3:37min, 3MB)

Alle Kommentare RSS

Ihr Kommentar

No audio file allowed