Jedermann

04-07-2011 von Radioredaktion

Er steht mitten im Leben, und dann steht plötzlich der Tod vor ihm. Der reiche Jedermann handelt ihm noch eine Stunde Lebenszeit ab und versucht, seine Haut zu retten. Doch der Tod läßt letztlich nicht mit sich spaßen, und Jedermann wird vor das Gericht Gottes geladen. Der österreichische Dichter Hugo von Hofmannsthal hat vor 100 Jahren aus der alten Geschichte ein berühmtes Schauspiel gemacht, das nicht nur vor dem Salzburger Dom alljährlich gespielt wird. In dieser Woche wird auch das Theater in Meiningen einen eigenen „Jedermann“ zeigen, als Freilichtspiel im Englischen Garten. Lothar Reichel hat mit dem Hauptdarsteller und Regisseur gesprochen.

Download MP3 (4:56min, 5MB)

Alle Kommentare RSS

Ihr Kommentar

No audio file allowed