Würzburger beim Weltjugendtag

14-08-2011 von Radioredaktion

Wenn ab Dienstag hunderttausende Jugendliche in Madrid den Weltjugendtag feiern, sind auch Würzburger darunter. Rund 200 Jugendliche aus dem Bistum sind mit Bussen angereist, um zu beten, Papst Benedikt XVI. zu sehen, und zu feiern. Oder aber genau in umgekehrter Reihenfolge? Larissa Brodziak wollte vor der Abreise von den Jugendlichen wissen, auf was sie sich am meisten freuen. Und hat sich beim Jugendpfarrer der Diözese über die Reisepläne informiert:

Download MP3 (2:14min, 2MB)

Alle Kommentare RSS

Ihr Kommentar

No audio file allowed