Papst und Unterfranken

25-09-2011 von Radioredaktion

Der Papst beendet heute seine Deutschlandreise in Freiburg. Gestern und am Freitag war er zu Gast in Erfurt. Beim gestrigen Gottesdienst auf dem Domplatz der thüringischen Landeshauptstadt waren auch rund 1200 Pilger aus Unterfranken dabei.
Den Papst aus erster Reihe zu sehen, dieser Wunsch ging trotzdem nicht für alle in Erfüllung.
Sebastian Auer war während der Messe mit dem Mikrofon mitten drin – Petra Langer fasst seine Eindrücke zusammen.

Download MP3 (1:46min, 2MB)

Alle Kommentare RSS

Ihr Kommentar

No audio file allowed