Beratungsstelle für Neue Religiöse Bewegungen

06-11-2011 von Radioredaktion

Bei dem fast unüberschaubaren Angebot an Meditationsgruppen, esoterischen und spirituellen Ratgebern, Geistheilern und allen möglichen Arten von Gottesdiensten ist man ja oft nicht so ganz sicher, ob nicht eine Sekte dahinter steckt. Deshalb gibt es eine Beratungsstelle der evangelischen Kirche. Seit 20 Jahren hilft sie Menschen weiter, die diesbezüglich Fragen und Ängste haben, oder auch schon in die Fänge einer Sekte geraten sind. Elke Zimmermann hat sich informiert:

***

Sie erreichen das Büro der Evangelischen Beratungsstelle Neue Religiöse Bewegungen unter 089-55 02 90 34 oder unter ev.beratung.nrb@t-online.de

Download MP3 (2:02min, 2MB)

Alle Kommentare RSS

Ihr Kommentar

No audio file allowed