Tödliche Redewendungen

20-11-2011 von Radioredaktion

Vielleicht liegt es daran, dass keiner den Begriff „Tod“ so richtig gern in den Mund nimmt, dass es so viele Umschreibungen für ihn gibt:
„Ins Gras beißen, über den Jordan gehen, den Löffel abgeben“ zum Beispiel, um nur einige zu nennen. Da der November allerdings als Totenmonat bekannt ist, dachten wir, wir könnten heute schon mal ausführlich über den Tod sprechen.- Oder zumindest darüber in welch „tödlichen Redewendungen“ er uns im alltäglichen Sprachgebrauch über den Weg läuft…

Download MP3 (3:47min, 4MB)

Alle Kommentare RSS

Ihr Kommentar

No audio file allowed