Weihnachten im frühen Christentum

18-12-2011 von Radioredaktion

Wohl bei keinem anderen Fest gibt es so festgelegte Traditionen wie an Weihnachten. Da gehört der Christbaum und die Krippe dazu, ein bestimmtes Essen und der Gang in die Kirche. Und das alles, weil der Geburtstag von Jesus gefeiert wird. Ob das wohl schon immer so war?
Wir sind dieser Frage an den letzten Adventssonntagen nachgegangen. Haben einen weiten Blick zurück in die Geschichte geworfen und haben zwischendurch immer mal genauer hingeschaut. Hat Martin Luther zum Beispiel schon Kerzen am Christbaum angezündet oder Walther von der Vogelweide?
Heute sind wir schon ganz nah am eigentlichen Geburtstag angekommen. Petra Langer hat einen Theologieprofessor getroffen, der erzählen kann, wie die frühen Christen den Geburtstag Jesu gefeiert haben…..

Download MP3 (4:22min, 4MB)

Alle Kommentare RSS

Ihr Kommentar

No audio file allowed