Samuel Koch und "Wetten dass..."

29-04-2012 von KNA-Hörfunkredaktion

Am 04. Dezember 2010 war das Leben dieses jungen Mannes mit einem Schlag nicht mehr wie vorher: Samuel Koch sprang bei „Wetten dass“ mit Sprungfedern über fahrende Autos – und stürzte so schwer, dass er seitdem querschnittsgelähmt ist. Sein Schicksal weckte in der Öffentlichkeit großes Interesse; viele Menschen boten Hilfe an und erkundigten sich immer wieder nach seinem Befinden.
Nun hat Samuel Koch seine Autobiografie geschrieben. „Zwei Leben“ heißt sie und erzählt von dem Leben vor und nach dem Unfall.
Gottfried Bohl hat Samuel Koch getroffen.

© KNA – alle Rechte vorbehalten. Dies ist ein Beitrag von KNA-Hörfunk, Weiterverbreitung nur nach Rücksprache mit der Katholischen Nachrichten-Agentur (0228 – 26 000 32).

Download MP3 (3:09min, 3MB)

Alle Kommentare RSS

Ihr Kommentar

No audio file allowed