Männerwoche

13-05-2012 von Radioredaktion

Ein junger Mann mit wuscheligem Haar und unrasiert lacht einen fröhlich an – auf einem Plakat mit dem Motto:
„Unverschämt Mann Sein“.
Es soll hinweisen auf eine Veranstaltungsreihe, die es so in dieser Form in Würzburg noch nie gegeben hat: Eine Männerwoche mit Seminaren, Vorträgen, Begegnungen.
Jetzt vom 18. bis 24. Mai.
Drei Institutionen stehen dahinter – allesamt aus dem katholischen Bereich: Die Ehe-, Familien- und Lebensberatung, die Katholische Akademie Domschule und die Männerseelsorge. Schirmherr ist Oberbürgermeister Georg Rosenthal. Obwohl sie in diesem Fall nicht zur Zielgruppe gehört – stellt Petra Langer die Männerwoche vor.

Download MP3 (3:06min, 3MB)

Alle Kommentare RSS

Ihr Kommentar

No audio file allowed