Fair-Trade-Festival 2012

29-07-2012 von Radioredaktion

Was wäre der Sommer in Mainfranken ohne Festivals: Ohne Wiesen voller Menschen, die sich bei Livemusik treffen, um unter freiem Himmel zu feiern. In Würzburg läuft seit gestern ein Festival, das neben dem Partyspaß an sich, auch noch Lust machen will: Lust darauf, beim Einkauf etwas mehr auf fair gehandelte Ware zu achten. Das 3. „Fair Trade Festival“ läuft noch bis Sonntag. Regine Krieger war dabei und hat mal geschaut, wie „fair feiern“ so ankommt.

Wer Lust hat, das „Fairtradefestival“ in Würzburg zu besuchen: Es beginnt heute um 13 Uhr mit der Märchenerzählerin für Kinder und ab 20 Uhr gibt`s Livemusik von „Rainer von Vielen“, der selbstgemachte, tanzbare „Eletropunkhop“-musik macht. Ort ist die Wiese der Umweltstation neben dem Nautiland in der Würzburger Zellerau.

Download MP3 (1:56min, 2MB)

Internationale Chöre

12-07-2012 von Radioredaktion

Würzburg bietet ein reiches Spektrum an musikalischen Angeboten: Weltstars wie Elton John für die Popfreunde genauso wie internationale Orchester für die Klassikfans während des Mozartfestes…
Auch für Leute, die Chormusik mögen, gibt es viele abwechslungsreiche Termine….Zum Beispiel jetzt am Wochenende wird ein Kammerchor aus Australien in der Würzburger Neumünsterkirche auftreten.
Petra Langer hat den Gastgeber, Domkapellmeister Martin Berger, getroffen. Er macht neugierig auf Konzerte mit zwei internationalen Chören.

Download MP3 (2:34min, 2MB)

Dem Himmel so nah - Vertrauen auf Gott

04-09-2011 von Radioredaktion

Deutschlands höchster Kletterwald ist auf dem Blomberg bei Bad Tölz. Dort oben auf dem Berg ist mitten im Wald ein Klettergarten aufgebaut. Auf wackeligen Stegen oder über einen 10 Meter tiefen Abgrund zu gleiten braucht Mut und Vertrauen auf Gott. Bettina Hundsrügge ist mit geklettert.

Download MP3 (2:40min, 3MB)

Ein Ausflug zum Baumwipfelpfad im Bayerischen Wald

28-08-2011 von Radioredaktion

Einfach mal in den Wald gehen – das ist manchem zu langweilig. Seit einigen Jahren kommen Wipfelpfade in Mode, auf denen man – etwas Schwindelfreiheit vorausgesetzt – auf Höhe der Baumkronen bequem spazieren kann. Der Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald ist erst zwei Jahre alt, zählt aber bereits eine halbe Million Besucher. Peter Themessl hat diesen Wipfelpfad betreten:

Download MP3 (2:12min, 2MB)

Bergalm

21-08-2011 von Radioredaktion

Kuhstall statt Karibikstrand, Bergwiese statt Ballermann: So könnte man das Programm “Bergeinsatz” der Caritas beschrieben – eine etwas andere Art, seinen Urlaub zu verbringen. Um bedürftige Bergbauernfamilien der Schweizer Alpen zu unterstützen, sucht das katholische Hilfswerk Freiwillige, die eine Woche gegen Kost und Logis auf den teils entlegenen Almen mithelfen. Kein leichter Job, aber eine tolle Erfahrung, haben uns die Helfer verraten. Etwa 1.200 machen mit pro Jahr, und jeder zweite Freiwillige kommt aus Deutschland.

Stefan Klinkhammer stellt diese besondere Form des Urlaubs vor.

Download MP3 (2:33min, 2MB)

Der Wald ist eine Oase der Seele

14-08-2011 von Radioredaktion

2011 ist das Internationale Jahr des Waldes und macht uns wieder bewusst, wie wichtig er ist: Als Rohstofflieferant, zur Klimaverbesserung – und natürlich als Freizeit- und Erholungsstätte in der man sich entspannen und zur tiefen inneren Ruhe finden kann. Regine Krieger hat einen Förster gefragt, wie er seinen Wald hegt und pflegt, und eine junge Frau, ein regelrechter Wald-Fan, beschreibt, was sie am Wald so begeistert.

Download MP3 (3:00min, 7MB)


<< Vorherige Seite :: Nächste Seite >>