Taliban (Teil 2)

07-02-2010 von Radioredaktion

Um hierzulande zu begreifen, was in Afghanistan geschieht, muß man sich schon tiefer mit der Geschichte und den komplizierten Verhältnissen dort befassen. An einem kommt man nicht vorbei: an der Bewegung der sogenannten Taliban. Wir bemühen uns in dieser Sendung ein wenig um Aufklärung: Wer sind diese Taliban? Welche Ziele haben sie? Wie ist ihr Verhältnis zum Islam. Lothar Reichel hat dazu eine junge Wissenschaftlerin an der Universität Bamberg befragt, die als Orientalistin Afghanistan aus eigener Anschauung kennt und sich eingehend mit den Taliban befaßt hat.

Download MP3 (4:09min, 4MB)

Polizeiseelsorgerin

20-12-2009 von Radioredaktion

Nachbarschaftsstreitigkeiten, Auffahrunfälle… Es sind die kleineren Probleme des Lebens, die den Polizeialltag prägen. Aber manchmal haben es Polizisten dann doch mit richtig schweren Fällen zu tun. Fällen, die an die Substanz gehen: Massenkarambolagen, Missbrauchsfälle oder Leichenfunde zum Beispiel. Nicht jeder Polizist kommt damit problemlos klar. Um auch diese schwierigen Seiten des Berufes besser verdauen zu können, gibt es Polizeiseelsorger. Sie helfen, das Erlebte zu verarbeiten. Andreas Wallbillich hat eine Seelsorgerin getroffen.

Download MP3 (2:49min, 3MB)

Krisenseelsorger

29-03-2009 von Radioredaktion

Wenn sich knapp 40 Religionslehrer aus ganz Bayern im Kloster Oberzell treffen, ist das auf den ersten Blick nicht unbedingt ein spannendes Ereignis.
Wenn es sich dabei aber um Fachleute für Krisenseelsorge im Schulbereich handelt – dann bekommt ihr Treffen plötzlich Aktualität.
Der Amoklauf von Winnenden stand zwar nicht ausdrücklich auf der Tagesordnung. Aber klar wurde auch darüber diskutiert.
Petra Langer hat sich mit zwei Krisenexperten getroffen.

Download MP3 (3:03min, 3MB)

Nach dem Amoklauf: Kein einfacher Trost

15-03-2009 von KNA-Hörfunkredaktion

Fassungsloses Entsetzen nach dem Amoklauf von Winnenden: Doch das Leben muss weitergehen – auch für Angehörige, Mitschüler, Lehrer und die vielen Rettungskräfte, die den furchtbaren Einsatz auch erst mal verarbeiten müssen. Gottfried Bohl hat dazu einen katholischen Ordensmann und langjährigen Notfallseelsorger befragt, der auch ausgebildeter Kriseninterventionsspezialist für Schulen ist und seit Jahren Rettungskräfte und andere Notfallseelsorger schult. Wie können er und seine Kolleginnen und Kollegen in solchen Situationen helfen?

© KNA – alle Rechte vorbehalten. Dies ist ein Beitrag von KNA-Hörfunk, Weiterverbreitung nur nach Rücksprache mit der Katholischen Nachrichten-Agentur (0228 – 26 000 32).

Download MP3 (3:15min, 5MB)


<< Vorherige Seite ::