Bischof Dr. Friedhelm Hofmann in Mbinga

19-08-2012 von Radioredaktion

Vor 20 Jahren hat das Bistum Würzburg eine Partnerschaft begonnen: mit der Diözese Mbinga in Tansania. Die war damals gerade erst gegründet wurde, und die Würzburger leisteten erhebliche Starthilfe in personeller und finanzieller Hinsicht. Deshalb gibt es unter anderem in Mbinga nun auch einen Kiliansdom. Ende Juli feierte die tansanische Diözese nun 25-jähriges Jubiläum, und es war natürlich selbstverständlich, daß dazu auch der Würzburger Bischof eingeladen wurde. Also reiste Dr. Friedhelm Hofmann für eine gute Woche nach Afrika – Lothar Reichel hat ihn begleitet.

Download MP3 (5:27min, 5MB)


::